Sonntag, 8. Januar 2012

Rezension: 21 - Adele


21- ein wirklich tolles Album einer Ausnahmekünstlerin


21 ist das zweite Album der britischen Sängerin Adele. Es wurde am 19. Januar 2011 veröffentlicht. Das Album erreichte unter anderem im gesamten deutschsprachigen Bereich Platz eins der Charts, aber auch in Adeles Heimat, dem Vereinigten Königreich. Dort ist es mit über 3.400.000 verkauften Einheiten das meistverkaufte Album des 21. Jahrhunderts.
--- wikipedia.de ---
Cover:
Auf dem Albumcover ist eine Frontansicht von Adele's Gesicht abgebildet. Im unteren Teil des Covers steht der Schriftzug "Adele" in grau und "21" in grün. Insgesamt ist das Cover in Grautönen gehalten.


Adele’s wundervolle Stimme verschmilzt fantastisch mit den emotionalen Texten und Rythmen ihres neuen Albums. Im Gegensatz zu vielen anderen Künstlern sorgen hier „echte“ Instrumente und keine elektonischen Klangbilder für ein sehr gelungenes Gesamtergebnis

In Adele’s neuem Album „21“ merkt man ihr an, dass sie in den zwei Jahren nach ihrem vorherigen Album „19“ nun mit einer reiferen und noch besseren Stimme überzeugen kann. Die Lieder lassen viel Interpretationsfreiraum, aber das wichtigste ist: sie berühren. Ein wundervolles und abwechslungsreiches Album.
Wer dachte, Adele bietet eintönige Ballade, der hat sich mehr als getäuscht. Jedes einzelne Lied überzeugt mit einer Emotionalität.

Ja, ich würde es sogar als ein musikalisches Highlight 2011 bezeichnen.


Tracklist:

01. Rolling in the Deep
02. Rumour Has It
03. Turning Tables
04. Don’t You Remember
05. Set Fire to the Rain
06. He Won’t Go
07. Take It All
08. I’ll Be Waiting
09. One and Only
10. Love Song
11. Someone Like You

 Achja: Für alle die, die etwas in das Album reinhören wollen:




Kommentare:

  1. Oh, wie ich Adele liebe! ♥
    Für mich Unbeschreiblich toll!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe das Album zu Weihnachten bekommen :D finde es gut :)

    AntwortenLöschen