Freitag, 13. Januar 2012

Freier Freitag?!

Entschuldigt bitte, dass ich jetzt erst wieder schreibe. Das Internet hier in unserem kleinen Dorf ist nciht wirklich zuverlässig.. :-( Aber jetzt gerade geht's ;-)

Zuerst: Die Umfrage ist beendet. Ihr könnt euch bal auf die Rezension zu Sherlock Holmes (2) freuen, und bald darauf eine aus dem Fantasy-Genre. ;-)

Freitag. Freitag ist bei mir immer der Tag, an dem ich am wenigsten "frei" habe. Erstmal ging's in die Schule. Heute hatten wir komplett die 6 Stunden lang unsere "Bühnenbau"-AG. :D Im Moment wird an unserer Schule das Stück "Little Shop of Horros- Der kleine Horrorladen" eingeprobt. Kennt ihr das Stück vielleicht? Kurz: Eine fleischfressende Pflanze frisst alle Leute auf. :D Und ratet mal wer die Pflanze spielt (nicht singt ;-) ) ?! ICH. :D Ich finde die Rolle einfach suuper. :)) Naja, ne wirkliche "Rolle" Rolle ist das ja nicht, halt nur bühnenbild. ;)Ok, eigentlich ist das Stück ein bisschen umfangreicher, aber das ist die Kurzfassung.
Nach der Schule ging's dann erstmal in einen Imbiss. Essen. Danach Musical-Probe, von da aus zur Geige, von da aus direkt Saxophonunterricht geben, dann Klavierunterricht. Dann direkt zur Kapelle, spielen aber auch dirigieren. :)) Und nun, tadadadaaaa, ENDLICH wieder zu hause. :-D So siehts dann jeden Freitag aus. ;-)
Aber ich mag es, ich meine ich habe es mir ja ausgesucht. Immer unterwegs. Immer Action. :-) Aber dann nach Hause zu kommen ist ein tolles Gefühl.

Wie geht es euch? Seit ihr lieber unterwegs oder lasst ihr es lieber ruhig angehen?


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ich habe gerne ein Mittelmaß. ^^
    Cool! Ich spiele auch Geige! :D Spiele gerade Moderato von Ch. Gounod. :)

    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  2. eyh du! Du frisst mich daS ist gar nicht nett :)

    AntwortenLöschen
  3. @ Lydia: Geige ist ein tolles Instrument <3 aber auch schwer -.- ICh hab gerade meinen Campagnoli durch und nun kommt Concerto in G-Dur von Vivaldi :)) SO schön ;D ;)

    @ Inky: :P

    AntwortenLöschen